Tiny Tap Games - Games & Apps für iOS - info[at]TinyTapGems.rocks
Zeitsprung Cold Crash 2

Marty McFly und Doc Brown haben es getan, genauso wie Hermine Granger und Gwendolyn Shepherd (“Liebe geht durch alle Zeiten“): Zeitreisen. Zeitsprung. Time Travel. Und jetzt sind wir von Tiny Tap Gems auch Mitglied im Club der Zeitreisenden… oder?

Scherz beiseite. Zeitreisen sind natürlich Fiktion. Aber es stimmt, der Countdown für den Release unseres iOS-Games Cold Crash hat sich verändert – wir haben ihn verändert. Wir mussten ihn zurücksetzen.

Wir haben den Release-Termin für Cold Crash um zwei Wochen nach hinten verschoben.

Warum wir einen Zeitsprung gemacht haben

Ursprünglich wollten wir Cold Crash Anfang Dezember 2017 releasen. Und erst sah es auch gut aus – doch schließlich wurden wir so sehr von anderen Projekten und unseren beruflichen und privaten Verpflichtungen eingespannt, dass wir nicht anders konnten und uns zu einem Zeitsprung im Countdown entschlossen haben. Cold Crash wird jetzt am 12. Dezember 2017 veröffentlicht.

Uns ist klar, dass wir so mit der eigenen Glaubwürdigkeit spielen. Doch uns ist es lieber, ein vollständig getestetes und abgerundetes Game zu releasen und dafür einmal den Countdown zurückzusetzen (“Zeitsprung”), als den Zeitplan einzuhalten und eine App mit Fehlern zu publizieren. Hey, schließlich ist Tiny Tap Gems für uns ein Liebhaber-Projekt und kein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen mit riesigen Budgets und Hunderten Mitarbeitern.

Wie seht Ihr die Sache? Ist es okay für Indie-Game-Studios, einen Release auch mal zu verschieben?


Tim Müßle

Journalist, Redakteur, PR-Berater, Autor www.timmuessle.de info@timmuessle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.